Carve-Out

Capitalmind bietet seinen Klienten detaillierte Beratung im Zuge der Veräußerungen von Unternehmenssparten, -bereichen und Tochtergesellschaften.

Wir entwickeln den Carve-out Prozess entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen, um die bestmögliche Transaktion für Sie zu realisieren. Dabei blicken wir auf einen tiefgreifenden Erfahrungsschatz, aus erfolgreich abgewickelten Transaktionen, innerhalb dieses Segmentes zurück. Unsere Berater verfügen über fundierte Erfahrungswerte in allen Prozessphasen eines Veräußerungsprozesses.
Unsere umfassenden Leistungen im Rahmen von Carve-out Transaktionen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Definition und Bewertung von Verkaufsoptionen, sowie eines Carve-out Plans
  • Finanzanalyse auf Basis des definierten Carve-out Plans
  • „Pre-Screening“ und Kontaktaufnahme mit potentiellen Interessenten (Käufern/Investoren)
  • Unterstützung bei der Erstellung von (Marketing) Unterlagen und während des Austausches mit potenziellen Käufern/Investoren
  • Ausarbeitung eines überzeugenden Business Plans, der Interesse bei Käufern/Investoren weckt
  • Andere Leistungen: Wie z.B. Projektmanagement, Datenraumservices etc.

Verkauf des französischen Systemintegrationsspartevon T-Systems an Novia:

„Die Bereitschaft Außergewöhnliches zu leisten, seitens des Capitalmind Teams, war ein wesentlicher Erfolgsgarant im Zuge unseres Veräußerungsprozesses.“
 
Jürgen Kohr, M&A Deutsche Telekom

Ausgewählte Transaktionen Weitere Transaktionen