Restrukturierung

Wir beraten Unternehmen, Aktionäre und Gläubiger in Bezug auf Überschuldung, mit dem Ziel eine langfristig tragbare Kapitalstruktur zu schaffen. In einigen Fällen unterstützen wir Treuhänder bei der Abwicklung des Verkaufes von (nahezu) insolventen Unternehmen oder der Kapitalbeschaffung.
Wir haben direkten Zugang zu mehr als 300 alternativen internationalen Kapitalgebern (u.a. Private Equity Gesellschaften und Banken) und blicken zudem auf erfolgreich durchgeführte Restrukturierungstransaktionen in Milliardenhöhe zurück.

Unsere Leistungen beinhalten:

  • Ausarbeitung finanzieller (Re-)Strukturierungskonzepte
  • Wert-, Schulden- und Verkäuflichkeitsanalysen
  • „Stoppen des Ausblutens“ – von einer pragmatischen und unternehmerischen Perspektive
  • Aufnahme von frischem Kapital, Veräußerung von Betriebsvermögen und/oder Platzierung von Kapital via (alternativer) Eigenkapitalgeber
  • Verhandlung einer Restrukturierungsvereinbarung mit allen Stakeholdern

Strukturierung und Beschaffung von 800 Mio. € Refinanzierungskapital für Wohnbau Mainz

„Capitalmind unterstützte uns während des gesamten Prozesses. Wohnbau Mainz ist sehr zufrieden mit dem durchgeführten Restrukturierungsprozess und sieht sich aufgrund dessen sehr gut aufgestellt für die Zukunft.“
 
Thomas Will, CEO, Wohnbau Mainz

Ausgewählte Transaktionen Weitere Transaktionen