Unternehmensverkauf

Capitalmind unterstützt Sie bei Unternehmensverkäufen in Form von:

  • Verkauf von (Familien-)Unternehmen oder -Gruppen
  • Veräußerung von Tochtergesellschaften oder Geschäftsbereichen (inklusive Carve-outs)
  • Nachfolgeregelung für Gründer oder (familiäre) Mehrheitseigner unter Einbeziehung des Managements oder externer strategischer oder finanzieller Investoren
  • Durchführung von  Exits einer Private Equity Gesellschaft, eines Family Offices oder eines anderen Investors in Portfoliounternehmen
  • Verkauf von (nahezu) insolventen Unternehmen – auch im Namen des Liquidators;
  • Veräußerung von Anteilen an börsennotierten Unternehmen

Wir verfügen über weitreichende Erfahrungen bei Unternehmensverkäufen, sowohl an strategische Käufer als auch Finanzinvestoren (Private Equity).
Wir haben bereits über 150 Verkaufsmandate in allen wichtigen Industrien betreut – die meisten davon international. Größtmöglichen Nutzen bieten wir unseren Kunden in der Rolle des Projektmanagers und überwachen den kompletten Prozess.

Verkauf von UNET:

„Capitalmind bestach nicht nur durch exzellente Prozessmanagementfähigkeiten, sondern sorgte mit ausgezeichnetem Verständnis unseres Unternehmens und unserer Industrie für weiteren Mehrwert. Die einzigartige Kombination, aus Transaktionserfahrung und Branchenwissen, machte Capitalmind von Beginn an zu einem wertvollen Mitglied unseres Teams.“
 
Gert van der Weide, CEO UNET

Ausgewählte Transaktionen Weitere Transaktionen